- Abnehmen beginnt zwischen den Ohren, nicht auf der Waage -

Ich bin Marita, 33 Jahre jung und war mein Leben lang übergewichtig. Der Diätwahn fing bereits in der frühen Teenager Zeit an und ich habe hunderte Diäten gemacht. Mit ungefähr 20 habe ich aufgehört mich mit meinem Gewicht zu beschäftigen. Denn in meinem Kopf stand fest:

"Es ist mein Schicksal"  "Es sind meine Gene"  "Ich werde eh nie abnehmen können"

Ich habe mich geschämt, dass ich nicht stark genug war um abzunehmen.
Ich habe mich geschämt, weil ich soviel essen konnte und noch immer nicht satt war.
Ich habe mich geschämt, dass mein Heißhunger mich immer und immer wieder packte.

Anfang 2012, als ich die Weihnachtsbilder anschaute, ich war mittlerweile 29 Jahre jung, riss es mich aus den Socken. Ich war mittlerweile im dreistelligen Bereich angelangt und zog, aus Scham vor meinem Bauch, noch extra dicke und weite Pullover an. Und damals war der entscheidende Wendepunkt für mich und ich beschloss abzunehmen. Nur wie wusste ich nicht. Denn eins war klar: KEINE DIÄT! 

Also begann ich mich dem Körper, unserem Mindset, der Ernährung und allem was mir zwischen die Finger kam zu beschäftigen und fand einen Weg, der es mir ermöglichte 30 kg abzunehmen, trotz Schwangerschaft im Jahr 2012.

Und dieser Weg war abseits von Diäten

Ich begann meine Einstellung zum Essen, meine Ängste vor Fett und dem Gewicht zu bearbeiten. Ich übte mich darin, meinem Körper wieder zu zu hören und Hunger- und Sättigungsgefühle wahrzunehmen. Ich übernahm kleine Routinen in meinen Alltag die mir dabei halfen automatisch Gewicht zu verlieren.

Dieses Gewicht halte ich seitdem. Und ich weiß, dass es hunderte Frauen gibt, denen es genauso geht wie es mir ging. Darum unterstütze ich übergewichtige Frauen, wie dich, die schon total frustriert von den vielen gescheiterten Diäten sind, ihr Wunschgewicht mit Leichtigkeit zu erreichen um sich endlich wieder gesund, fit und rundherum wohl zu fühlen. Denn abnehmen beginnt zwischen den Ohren.