Home     Mein Angebot     Über mich     Kundenfeedback     Blog

Schlank mit Leichtigkeit + Rezept

Bevor du anfängst überhaupt darüber nachzudenken, dein Gewicht zu reduzieren und schlank zu werden solltest du dringend an deinem Selbstwert arbeiten.

Klingt nicht so nett, oder? Aber Tatsache ist, wenn du dich heute nicht liebevoll und wertschätzend anschauen kannst, wirst du es auch nicht können, wenn du schlank bist. Heute ist es dein Bauchfett oder die wabbeligen Beine und wenn du schlank bist sind es die Falten, die Pickel oder die Wackelhaut.

Wie oft hast du bereits Diäten gemacht und hast hinterher mehr gewogen als vorher, weil der Jojo Effekt zugeschlagen hat? Wie oft hast du dich für deine nicht vorhandene Disziplin verurteilt oder dein Spiegelbild mit wiederlichen Gedanken bewertet?

Wie oft hast du dich richtig schlecht gefühlt und was passierte dann?
Fressattacken? FDH Diät? Kohlsuppen Diät?

Was ist Schlankheit?

Schlankheit ist eine Haltung die von innen kommt und erlernt werden kann. Dein Gewicht ist nicht dein Feind, sondern es hat dich bisher geschützt. Das Essen was du zu dir genommen hast, als du unter Liebeskummer gelitten hast. Das Essen was so verführerisch daher kam, als du gerade so stressige Zeiten hattest. Das Essen, was dir half den Streit mit deinem Partner zu verkraften.
Wenn du heute beginnst, dein heutiges Ich zu akzeptieren und ihm Wertschätzung entgegen bringst, dann kannst du beginnen, dir Gedanken über die Gewichtsabnahme zu machen. Alles andere ist von Frust, Verzicht und schlechtem Gewissen geprägt. Doch genau das willst du doch aber garnicht.

Übungstip: Stelle dich morgens nach dem Aufstehen und abends vor dem zu Bett gehen vor einen Spiegel. Schau dir in die Augen und sage dir 5 Minuten lang "Ich bin perfekt so wie ich bin. Ich liebe und wertschätze mich. Ich bin einzigartig und das ist gut so" 

Dein Leben sollte aus Leichtigkeit bestehen, aus Freude und Liebe und dann kannst du auch 'Wunder' erwarten, denn dann lässt du Dinge die (dich) es dir schwer machen, garnicht mehr zu. Da stehst du plötzlich drüber und lächelst es weg.

Alles worauf es wirklich ankommt, sind deine Gedanken. Wenn diese stimmen, kannst du kleine neue Routinen einfließen lassen, die es dir noch leichter ermöglichen, dein Gewicht zu reduzieren. 5 von diesen kleinen Routinen habe ich dir in meinem kostenlosen E-Book zusammengefasst, dass du dir hier anfordern kannst und direkt loslegen kannst.

Und morgen früh kannst du direkt loslegen und dein Frühstück auf den Kopf stellen und mal was neues ausprobieren mit diesen leckeren Chiapudding, den du in allen Variationen machen kannst. Mit Pflanzenmilch, mit Joghurt, mit Kiwis, mit Himbeeren, Erdbeeren, Mango, Zimt und Apfel....was dein Herz begehrt.

schlank

schlank

Chiapudding

30 g  Chiasamen

250 ml Milch (Kokosmilch, Hafermilch)

Ahornsirup (optional)

Beeren und Früchte als Topping

Zubereitung:

Die Chiasamen mit der Milch und dem Ahornsirup mischen und gut verrühren. Nach 5 Minuten nochmals rühren und dann über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

Morgens werden nur noch die Beeren und Früchte darüber gegeben und ein leckeres und gesundes Frühstück ist fertig.

Posted in Rezepte and tagged , , , , , .

2 Comments

    • Es ist unglaublich was der innere Frieden schafft. Ich durfte es ja selber erleben und habe damit 30 kg abgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*