Kennst du deine größte Hürde beim abnehmen?

Weißt du woran es liegt, dass so viele Frauen glauben, sie werden dauerhaft schlank sein, wenn sie jetzt nur weniger essen?

  • Weil es faktisch richtig. Wer weniger isst und somit weniger Kalorien zu sich nimmt, reduziert sein Gewicht. Ist logisch, oder?

Doch dann frage ich dich, warum scheitern so viele Frauen daran, weniger zu essen? Wo das doch der einzige Weg ist. 

  • Weil hunderte Glaubenssätze dahinter stehen, die dich immer wieder in alte Muster zurückfallen lassen.

Ich bin zu undiszipliniert. 

Ich krieg das eh nicht hin.

Ich will nicht verzichten.

Ich will essen was ich will und wann ich will.

Meine Gene sind schuld.

Und so viele mehr. Diese Glaubenssätze sind oft ganz tief verankert, dass du sie nicht einmal bewusst wahrnimmst. Und trotzdem sind sie es, die dich immer und immer wieder scheitern lassen.

Deine größte Hürde ist gleichzeitig deine größte Chance

Du kannst nun also dein ganzes Wissen was du hast rauf und runter ausprobieren. Wenn du deine hinderlichen Glaubenssätze und damit verbunden deine Selbstliebe nicht transformierst, wirst du immer die Gefangene deiner eigenen Glaubenssätze sein und der JoJo Effekt wird steter Begleiter in deinem Leben sein.

Darum meine Frage an dich.

Bist du bereit deine hinderlichen Glaubenssätze herauszufinden und zu transformieren, damit du endlich die Leichtigkeit und Unbekümmertheit in dein Leben ziehst, die du dir schon so lange wünscht? Leichtigkeit in Form von weniger Gewicht und damit mehr Beweglichkeit. Unbekümmertheit in Form von mehr Selbstvertrauen und Selbstliebe zu dir selber, damit du das unbeschwerte soziale Leben  oder dein Business so erfolgreich führen kannst, wie du es wirklich möchtest.

Na, wie war deine Reaktion? 

Kommen dir gerade so Gedanken wie: Jaja, das weiß ich alles schon? Dann möchte ich dir etwas sagen. Auch ich wusste das immer. Aber umsetzen und in mein Leben integrieren konnte ich es nicht, weil ich meine geheimen, die wirklich fiesen Glaubenssätze nicht kannte. Kennst du deine Glaubenssätze die verhindern, dass du dein Wohlfühlgewicht erreichst? Ja? Bist du dir ganz sicher, dass du auch die tiefliegenden schon offenbart hast?

Nein? Du kennst sie noch nicht? Bist du denn bereit, sie kennenzulernen und zu transformieren?

Oder vielleicht zweifelst du auch daran, dass du jemals genügend Zeit dafür haben wirst, in deinem stressigen Alltag? Ich verrate dir was. Deine Angst basiert noch auf dem alten Glauben von abwiegen, Kalorienzählen und Co. Doch das ist garnicht nötig. Ich habe damals begonnen als ich 12 Stunden täglich gearbeitet habe. Es braucht eben nicht viel Zeit.

Du kannst dir nicht vorstellen, dass dein Heißhunger und deine Fressattacken durch Glaubensmuster ausgelöst werden? Dann denke mal über die letzte 3 Heißhungerattacken nach und analysiere sie. Gibt es da vielleicht doch ein Muster? Isst du häufiger bei Stress? Isst du deutlich mehr, wenn du einen Streit hattest? Hast du häufiger Fressattacken, wenn du dich allein fühlst? Dahinter stecken Glaubenssätze die so tief liegen, dass sie dir noch garnicht bewusst sind.

Lächelnde kurvige Frau beim italienischen Essen zu Hause in der Küche

Bist du bereit?

Bist du wirklich bereit deine Glaubenssätze zu erforschen, zu transformieren und endlich dein lang ersehntes Wohlfühlgewicht zu erreichen, damit du wieder voller Stolz deinen Körper zeigst und mit Leichtigkeit und jeder Menge Selbstvertrauen dein Leben meisterst? Dann ist die 3-teilige Videoreihe genau das richtig für dich. Klick

Posted in Inspiration and tagged , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*