Home     Mein Angebot     Über mich     Kundenfeedback     Blog

Erdbeerliebe und ein Erdbeer-Spargel Salat

Die Erdbeerzeit ist endlich auch bei uns angekommen. Nachdem Junior in den letzten Wochen jede Nachfrage ob er Erdbeeren naschen möchte, verneinte und ich alle allein essen durfte ist die Zeit wo es Massenhaft Erdbeeren geben darf, endlich auch bei uns angekommen.

Überzeugt hat Junior das Erdbeerfeld und die Möglichkeit jede Erdbeere selber auszusuchen und zu entscheiden ob sie reif oder nocht nicht reif genug ist. Seitdem darf ich mir regelmäßig anhören „Ich liebe Erdbeeren“ <3

Erdbeer

Erdbeer

So konnte es endlich losgehen und wir haben uns direkt nach dem Pflücken mit einer leckeren Kombination aus frisch gepflückten Erdbeeren und reifen Mangos belohnt. Bestreut mit Sesamsamen, wirklich unglaublich lecker. Ich liebe ja diese einfachen Dinge, denn sie sind oft soviel schmackhafter als jeder Schnickschnack. Und Junior musste schon beim Fotografieren naschen und konnte nicht warten.

Erdbeer

Erdbeer

Zum Abendessen gab es dann natürlich .... Erdbeeren!!! Was auch sonst 🙂

Dabei heraus kam eine unglaublich leckere Kombination aus Erdbeeren und grünem Spargel. Als Tipp schon einmal vorab: Ihr könnt den grünen Spargel auch roh zubereiten, dann gehts noch schneller und ist vielleicht sogar ein klein wenig gesünder 😉

Erdbeer

Erdbeer-Spargel Salat

500 g Erdbeeren

1 kg grüner Spargel

4 EL Balsamico Essig

2 EL Ahornsirup

Salz

Pfeffer

½ Bund Basilikum

Die Erdbeeren waschen und vom Strunk entfernen. Dann je nach Größe entweder vierteln oder nur in der Hälfte durchschneiden.

Den Spargel waschen und das untere drittel abschneiden. Danach in ca. 2 cm dicke Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser für 8-10 Minuten weich kochen.

Währenddessen die Erdbeeren mit dem Balsamico Essig (ich hatte nur dunklen), dem Ahornsirup, Salz und Pfeffer mischen. Das Basilikum klein hacken und ebenfalls darunter mischen.

Den Spargel abgießen und etwas abkühlen lassen. Unter die garnierten Erdbeeren mischen und anrichten. Dazu gab es bei uns Rucola Salat und für den der mochte Fetakäse.

Posted in Rezepte and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*